ACA Screen Recorder

ACA Screen Recorder 3.30

Desktop-Videos auf Tastendruck

ACA Screen Recorder nimmt Aktivitäten auf dem Windows-Desktop als Videoclips auf. Mit der Shareware erstellt man Tutorials, Schulungsvideos zu Anwendungen oder Werbefilme für Softwareprodukte. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

ACA Screen Recorder nimmt Aktivitäten auf dem Windows-Desktop als Videoclips auf. Mit der Shareware erstellt man Tutorials, Schulungsvideos zu Anwendungen oder Werbefilme für Softwareprodukte.

ACA Screen Recorder nimmt alles auf, was auf dem Desktop passiert – von Fenstern über Mausbewegungen bis hin zu Soundeffekten. Die Software greift auf alle auf dem entsprechenden PC installierten Videocodecs zurück. So zeichnet man die Clips in dem jeweils passenden Format auf.

Über ein Optionenmenü bestimmt man neben dem Speicherort für den aufzuzeichnenden Videoclip den gewünschten Desktopausschnitt – ein bestimmtes Fenster oder den kompletten Bildschirm – und legt die Anzahl der Bilder pro Sekunde fest. Zudem stellt man die gewünschte Audioqualität ein. Sind alle Parameter ausgewählt, startet man die eigentliche Aufnahme per Mausklick aus dem Programm heraus oder alternativ mit STRG + F2. Um auf schwächeren PCs zu ordentlichen Ergebnissen zu kommen, empfiehlt der Entwickler, die Bildschirmdarstellung auf 256 Farben herunter zu regeln.

FazitACA Screen Recorder bietet alles, was man von einem einfachen Bildschirmrekorder erwartet. Die Grundeinstellungen hakt man flott ab. So ist die Anwendung sofort einsatzbereit. Zudem gefällt die problemlose Zusammenarbeit mit allen auf dem PC installierten Video-Codecs.